SKU Daten

Sie können für jede SKU einen Einkaufspreis (netto), die Versandkosten, einen Mindestbestand und/oder eine Mindestreichweite in Tagen (bei FBA Artikeln) hinterlegen. Die Warenkosten werden dann z.B. im Dashboard berücksichtigt.

Laden Sie hierzu einfach die CSV Datei herunter und füllen Sie diese in den entsprechenden Spalten aus. Die Spalten haben folgende Bedeutung:

  • Unit Cost = Einkaufspreis netto in Euro
  • Shipping Cost = Versandkosten Händler bei Eigenversand
  • Min Inventory Level = Mindestbestand (FBA)
  • Inventory Lead Time = Mindesteichweite in Tagen (FBA)

Die Euro-Werte können positiv oder negativ sein. Das Trennzeichen für die Nachkommastellen kann ein Komma oder ein Punkt sein. Bitte kein Währungssymbol mit hochladen.

Format der Datei nicht verändern

Bitte lassen Sie die ersten drei Spalten SKU, ASIN, Product Title, MFN/AFN unverändert.

Sollte es ein Problem beim Upload geben, schauen Sie sich die Datei mit einem Text-Editor an. Manche Tabellen-Kalkulationsprogramme fassen jede Zeile mit Anführungsstrichen ein, was nicht korrekt ist. Richtig wäre, dass höchstens einzelne Felder eingefasst werden.