...

Kostenlose Amazon Tools

01.02.2021 • Lesezeit: ca. 16 min • von Trutz Fries

Sie möchten nicht direkt Geld für ein Amazon Tool bezahlen, sondern sich erstmal über kostenlose Tools für Keywords, FBA-Gebühren und andere relevante Amazon Kennzahlen informieren? Dann geben wir Ihnen in diesem Artikel einen Überblick über alle kostenlosen Amazon Tools, die Ihnen aktuell zur Verfügung stehen.

CamelCamelCamel

CamelCamelCamel - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 1: CamelCamelCamel Tool für Produktpreisüberwachung

CamelCamelCamel überwacht die Preise einer Vielzahl von Produkten auf Amazon. Dazu müssen Sie nur den Link zu dem zu überwachenden Amazon Produkt in die Suchleiste kopieren oder Sie suchen nach Schlagworten. Haben Sie Ihr gewünschtes Produkt gefunden, gelangen Sie auf eine Preis-Übersichtsseite. Alternativ können Sie auch die Browser-Erweiterung installieren und gelangen direkt zu den Daten von CamelCamelCamel, wenn Sie auf einer Produktdetailseite von Amazon sind.

Sie können sich nicht nur Preise von Amazon anzeigen lassen (grüne Linie), sondern auch von Drittanbietern Neu (blaue Linie) und Drittanbietern Gebraucht (rote Linie). Außerdem zeigt CamelCamelCamel in den Tabellen unter dem Graphen zusätzlich den Aktuellen, den Höchsten, den Niedrigsten und den Durchschnittlichen Preis zu dem jeweiligen Preistyp an. Das Tool kann Sie zudem auf Preisrückgänge aufmerksam machen.

Aktuell unterstützt das Tool die folgenden Marktplätze: Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, UK, USA, Kanada und Australien.

Anwendungsfall

Als Vendor oder Seller bekommen Sie mittels CamelCamelCamel einen Überblick darüber, wie der aktuelle Preis eines Produktes einzuordnen ist. Aber auch als Amazon-Käufer erhalten Sie einen Einblick in die Preisentwicklung eines Produktes, um besser einschätzen zu können, ob Sie das Produkt zu dem derzeitigen Preis kaufen sollten oder nicht.

Kosten

Das Tool lässt sich kostenlos verwenden, man kann jedoch auch einen Account erstellen (ist nicht notwendig, um das Tool zu nutzen).

Link zum Tool

Website: https://camelcamelcamel.com

Browser-Extension: https://de.camelcamelcamel.com/camelizer

Wer sich für die technischen Hintergründe von CamelCamelCamel interessiert, dem sei dieser Podcast empfohlen: https://softwareengineeringdaily.com/2019/05/24/camelcamelcamel-amazon-price-tracker-with-daniel-green/

Keepa

Keepa - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 2: Keepa Tool für Produktpreisüberwachung

Auch mit Keepa lassen sich Preisentwicklungen auf Amazon transparent machen. Wie auch bei CamelCamelCamel muss zuerst die Seite für das jeweilige Produkt geöffnet werden. Dies erfolgt ebenfalls durch die Suchleiste, entweder über ein Schlagwort oder einen Amazon-Link. Nachdem man auf die Überssichtsseite gelangt, werden rechts neben dem Graphen die verschieden Informationen aufgelistet, die man sich innerhalb des Graphens anzeigen lassen kann. Dies variiert je nach Produkt, je nachdem welche Informationen vorhanden sind.

Neben den Preisen von Amazon und Marketplace-Händlern zeigt Keepa auch den Verkaufsrang (Sales rank) an (jedoch nur in der kostenpflichtigen Variante). Als Amazon Seller/Vendor kann man damit vor allem eine Verknüpfung zu dem Amazon-Preis herstellen, um so feststellen zu können, welchen Einfluss welcher Preis auf die Verkaufszahlen bei den Amazon-Kunden hat. Zudem zeigt der orange-schattierte Bereich, dass Amazon das Produkt zu dieser Zeit auf Lager hatte. Weiße Bereiche bedeuten, dass das Produkt nicht auf Lager war. Das sind aber nicht die einzigen Zahlen, die Ihnen Keepa zur Verfügung stellt. Sie können sich beispielsweise auch Informationen zu der BuyBox einholen. Außerdem bietet Keepa engere Zeitrahmen für die Beobachtung der Preisüberwachung, beginnend bereits bei einer Woche.

Aktuell unterstützt das Tool die folgenden Marktplätze: Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, UK, USA, Kanada, Indien und Japan. Nach eigener Aussage überwacht das Tool aktuell ca. 1,6 Mrd. Produkte.

Auch für Keepa gibt es eine Browser-Erweiterung:

Keepa Browser Erweiterung from Keepa Tutorials on Vimeo.

Zudem verfügt Keepa über eine eigene API: https://keepa.com/#!api Diese wird nutzungsbasiert abgerechnet.

Anwendungsfall

Als Vendor oder Seller bekommen Sie mittels Keepa einen Überblick darüber, wie der Preis eines potenziell neuen Produktes einzuordnen ist und können auch Schlüsse in Bezug auf den Sales Rank ziehen. Als Amazon-Käufer lässt sich durch dieses Tool herauszufinden, ob man bis zum Kauf noch etwas warten sollte oder nicht.

Kosten

Das Tool lässt sich kostenlos verwenden, aber man muss einen Account erstellen, wenn man bestimmte Daten einsehen will (z.B. den Sales Rank). Dazu muss dann ein monatliches Abonnement von 15€ pro Monat abgeschlossen werden. Im Folgenden finden Sie eine Vergleichstabelle zwischen einem kostenlosen Zugang und einem monatlichen Abonnement: Klicken Sie hier.

Link zum Tool

https://keepa.com/

Keywordtool.io

Keywordtool.io - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 3: Keywordtool.io zur Keywordrecherche

Auf der Website von Keywordtool.io können Sie, wie der Name bereits verrät nach Keywords suchen. Es zeigt Ihnen verschiedene Keyword-Kombinationen und auch Keyword-Fragen-Kombinationen an, die Sie für Ihre Keywordrecherche nutzen können. Die Keywords selbst werden aus der automatischen Vervollständigung von Google abgerufen. Das Suchvolumen gibt an, wie oft durchschnittlich pro Monat nach genau diesem Keyword gesucht wird. Es hilft ihnen zu verstehen, wie beliebt das jeweilige Keyword ist. Ein weiterer Parameter ist der Trend, er zeigt wie sich das monatliche Suchvolumen für ein Keyword in den letzten 12 Monaten geändert hat. Der CPC (Cost-per-Click) ist der geschätzte Geldbetrag, den Werbetreibende zahlen, um auf dieses Keyword in Google Ads zu bieten. Damit lässt sich erkennen, wie lukrativ das Keyword ist. Der letzte Parameter “Wettbewerb” stellt die Anzahl der Werbetreibenden dar, die auf dieses Keyword bieten, im Verhältnis zu allen Keywords in Google. Er hilft Ihnen zu verstehen, wie wettbewerbsfähig das Keyword ist. (70-100 Hoch, 35-69 Mittel, 0-34 Niedrig).

Anwendungsfall

Das Tool eignet sich hervorragend zur Keywordrecherche. Mittels Keyword.io können Sie beispielsweise Keywords ausfündig machen, mit wenig Konkurrenz, aber einem hohem Suchvolumen. Diese Keywords eignen sich super für SEO und die Chance gut zu ranken.

Kosten

Das Tool beinhaltet kostenlos nur die Keywordansicht. Für Keyword.io Pro muss man mit Preisen ab 69$ aufwärts rechnen. Eine genauere Übersicht und was Sie mit Keyword.io Pro alles machen können finden Sie hier: https://keywordtool.io/pro

Link zum Tool

https://keywordtool.io/

Google Trends - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 4: Google Trends zur Trendanalyse von Suchbegriffen
Google Trends - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 5: Google Trends Beispiel

Google Trends zeigt die relative Beliebtheit für einen Suchbegriff oder Thema über einen ausgewählten Zeitraum an. Die relative Beliebtheit ist das Verhältnis des Suchvolumens eines Begriffs zur Summe des Suchvolumens aller möglicher Begriffe. Google Trends schließt wiederholte Suchen von derselben Person über eine kurze Zeitspanne aus, um dem Nutzer ein besseres Ergebnis zu liefern. Mithilfe von Google Trends ist es möglich, gleichzeitig bis zu fünf Suchbegriffen oder Themen abzufragen und diese zu vergleichen. Die Ergebnisse werden anschließend in einem Diagramm angezeigt, dem sogenannten Search Volume Index Graph. Die Daten aus der Grafik können außerdem in einer CSV-Datei exportiert werden. Zudem lassen sich die Ergebnisse nach Ländern, Städten und Zeiträumen sortieren.

Anwendungsfall

Mit Google Trends erkennen Sie, wann welche Keywords vermehrt Interesse in der Bevölkerung hervorrufen. So können Sie verschiedene Keywords zu verschiedenen Zeiten des Jahres einpflegen (siehe Abbildung 5 mit Suchbegriff Sonnenbrille).

Beispiel: Vergleich “Mund-Nasen-Schutz” und FFP2 in Deutschland letzte 12 Monate: Klicken Sie hier

Kosten

Das Tool lässt sich kostenlos verwenden.

Link zum Tool

https://trends.google.com/

AMZ Base

AMZBase - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 6: AMZ Base Tool für Amazon Produktrecherche

Die Browser Extension von AMZ Base unterstützt Sie bei der Suche nach Produkten für den Verkauf auf Amazon. Mit der Browser Extension lassen sich auf Amazon schnell die ASIN-Nr. und die Titelbeschreibungen auslesen. Darüber hinaus bietet es sofortigen Zugriff auf die Suchmaschinen CamelCamelCamel, Alibaba, AliExpress, eBay und Google. Gleichzeitig berechnet es die FBA-Gebühren, um Ihre potenziellen Gewinne abzuschätzen. Für letzteres benötigen Sie entweder ein US Seller-Konto oder Sie können sich auch als Gast weiterklicken. Mit dem sogenannten Amazon Revenue Calculator können Sie Ihre Erfüllungskosten angeben und in Echtzeit Kostenvergleiche zwischen Ihrer Erfüllung und AMZBase’ Angebot für Kundenaufträge, die auf Amazon.com ausgeführt werden, erstellen.

Anwendungsfall

Hersteller und Händler unterstützt dieses Tool bei der Recherche nach neuen Produktideen. Durch die Anbindung von Alibaba oder Aliexpress können Sie soch direkt mögliche Lieferanten ausfindig machen.

Kosten

Das Tool lässt sich kostenlos verwenden.

Link zum Tool

https://www.amzbase.com/

Amazon Short-Tail Keyword Research Tool

AMALYTIX Keyword Tool - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 7: Amazon Short-Tail Keyword Research Tool

Das AMALYTIX Keyword Tool eignet sich dazu viel gesuchte Short-Tail Keywords zu einem Suchbegriff herauszufinden. Auf Amazon finden täglich eine Vielzahl von Suchen statt. Für die Listing-Optimierung ist es interessant, ob häufiger nach Suchbegriff A oder nach Suchbegriff B gesucht wird. Finden Sie mit dem AMALYTIX Short-Tail Keyword Reseach Tool heraus, in welcher Reihenfolge die Keywords gesucht werden, d.h. ein Keyword mit dem Rang 2 wird häufiger gesucht als ein Keyword mit dem Rang 3.

Anwendungsfall

Möchten Sie beispielsweise Yoga-Zubehör verkaufen, dann sollten Sie im Titel lieber den Suchbegriff "Yogamatte" oder "Yoga Matte" verwenden. Optimieren Sie mit diesem Tool Ihre Keywords und landen Sie damit bessere Rankings.

Kosten

Das Tool lässt sich kostenlos verwenden.

Link zum Tool

https://www.amalytix.com/tools/amazon-keywords/

Amazon EAN/GTIN Barcode Tool

AMALYTIX Etin Generator - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 8: Amazon EAN/GTIN Barcode Tool

Um bei Amazon Artikel verkaufen zu können, benötigen Sie in aller Regel für jeden Artikel eine eindeutige "GTIN" (Global Trade Item Number). Die Ausnahmen zur Befreiung von diesem Grundsatz seitens Amazon finden Sie hier. Die GTIN wurde früher auch als "EAN" bezeichnet, aber diese Bezeichnung gilt als veraltet.

Die GTIN werden in Deutschland von der GS1 verwaltet. Die GS1 bietet verschiedene Pakete an, die sich in der Größe des Nummernkreises unterscheiden. Sie können dort aktuell 100 (inoffizielles kleines Paket), 1.000, 10.000 oder 100.000 Nummern lizenzieren. Die GS1 schickt Ihnen jedoch nicht eine kompletter Übersicht aller lizensierten Nummern, sondern lediglich Ihre "Globale Lokationsnummer" (GLN). Anhand der GLN, einer fortlaufenden Nummer und einer Prüfziffer müssen Sie dann Ihre eigenen 13-stelligen GTIN selbst zusammenbauen.

Dieses Tool nimmt diese Berechnung für Sie vor und generiert auf Wunsch auch direkt passende Barcodes im EAN-13 Format. Dazu müssen Sie lediglich Ihre GLN in das Feld unten eintragen und auf "Absenden" klicken. Bei 7-stelligen GLN kann es ein paar Sekunden dauern, bis alle GTIN angezeigt werden. Ein Klick auf die GTIN öffnet den EAN-13 Barcode in einem neuen Fenster.

Anwendungsfall

Als Seller können Sie sich mit diesem Tool schnell die benötigten Barcodes für Ihr Business erstellen lassen. Zudem erstellt das Tool Ihnen basierend auf Ihrer GLN alle möglichen GTINs.

Kosten

Das Tool lässt sich kostenlos verwenden.

Link zum Tool

https://www.amalytix.com/tools/gs1-gtin-ean-amazon-barcode-tool/

Amazon Long-Tail Keyword Research Tool

AMALYTIX Longtail Keyword Tool - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 9: Amazon Long-Tail Keyword Research Tool

Das AMALYTIX Longtail Keyword Tool eignet sich dazu viel gesuchte Long-Tail-Keywords zu einem Suchbegriff herauszufinden. Lange Suchbegriffe haben zwar deutlich weniger Suchvolumen, aber dafür mehr Relevanz und führen öfters zu einer Conversion. Daher lohnt es sich, Ihre Produkte auch auf Keywords aus dem Long-Tail-Bereich zu optimieren. Das AMALYTIX Long-Tail Tool soll Ihnen dabei helfen, solche Keywords zu finden.

Anwendungsfall

Wenn Sie zum Beispiel einen Yoga Block aus Holz verkaufen wollen, dann hat d.er Suchbegriff "Yoga" zwar ein hohes Suchvolumen, aber nur eine geringe Relevanz für Sie. Der Long-Tail Suchbegriff "yoga block holz" hat zwar ein deutlich geringeres Suchvolumen, dafür eine sehr hohe Relevanz und würde sich daher besser eignen.

Kosten

Das Tool lässt sich kostenlos verwenden.

Link zum Tool

https://www.amalytix.com/tools/longtail-keywords/

Amazon Titel Checker

AMALYTIX Title Checker - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 10: Amazon Titel Checker

Ein guter Amazon Produkttitel kann den Umsatz eines Produktes signifikant beeinflussen. Da insbesondere immer mehr Kunden auf dem mobilen Endgerät kaufen, sollte vorher geprüft werden, ob der Titel auch mobil korrekt dargestellt werden kann. Mit dem AMALYTIX Titel Checker können Sie Ihren Produkttitel live optimieren. Dabei werden kontinuierlich folgende Parameter angezeigt: Die Zeichenanzahl, die Länge in Pixel und ob ein verbotenes Zeichen oder Wort verwendet wurde oder nicht.

Anwendungsfall

Testen Sie als Amazon-Seller oder Amazon Vendor Ihre Überschriften, bevor Sie diese auf Amazon einpflegen und deswegen schlechter ranken.

Kosten

Das Tool lässt sich kostenlos verwenden.

Link zum Tool

https://www.amalytix.com/tools/amazon-titel-checker/

Sonar

Sonar - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 11: Sonar Tool zur Amazon-Keyword-Recherche

Das Amazon-Keyword-Recherche-Tool Sonar ist eine sich ständig selbst aktualisierende Datenbank mit Produkt- und Keyword-Kombinationen von Amazon. Mittels Sonar können Aussagen über das Keyword-Suchvolumen gemacht werden. Amazon selbst stellt keine Daten zum Keyword-Suchvolumen bereit. Sonar verwendet daher einen Vorhersage-Algorithmus, der die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Keywords berechnet. Zudem ist Sonar international für Amazon USA und Amazon EU, DE, UK, FR, ES, IT erhältlich. Neben Keywords lässt sich in Sonar auch einfach eine ASIN eingeben, das Tool ermittelt dann darüber die Keywords von Wettbewerbern ermitteln und verfolgen. Die Daten aus der Grafik können außerdem in einer CSV-Datei exportiert werden.

Anwendungsfall

Sonar hilft Ihnen als Amazon Seller/Vendor/Agentur relevante Keywords für Ihr Geschäft zu finden und somit die Sichtbarkeit Ihrer Produktanzeige zu erhöhen und somit Ihr Amazon SEO zu verbessern.

Kosten

Das Tool lässt sich kostenlos verwenden.

Link zum Tool

https://sellics.com/de/sonar-amazon-keywords-recherche/

AMALYZE Browser Extension

AMALYZE - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 12: AMALYZER Browser Extension

Die AMALYZE Browser Extension ist ein Amazon KPI-Informations-Tool. Mit ihr werden bei einer einfach Suche direkt sechs Widgets mit verschiedenen Parametern zur Verfügung gestellt (siehe Abbildung 12). Darunter fallen das Suchvolumen des Suchbegriffs und auch die Bewertungs-, Rezensions- und Preisverteilung der Produkte. Die Widgets lassen sich außerdem beliebig per Drag-and-Drop verschieben und in ihrer Größe skalieren. Falls Widgets nicht gebraucht werden, können Sie diese über das Einstellungsrad, oben rechts in der Ecke, ausblenden.

AMALYZE Tool - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 13: KPIs für die einzelnen Produkte auf Amazon mit der AMALYZER Browser Extension

Beim Runterscrollen zu den Produkten werden weitere KPIs ausgespielt.
Des Weiteren überprüft die Amalyze Browser Extension die Indexierung von Keywords und Keyword-Phrasen bei Ihren Produkt-Listings. Geben Sie dazu einfach die ASIN des Produktes und das jeweilige Keyword in den Index-Checker (oben links) ein und erfahren Sie, ob das Produkt auf diesem Keyword rankt. Zum Schluss können Sie sich noch Keyword Suggests anzeigen lassen. Klicken Sie dazu einfach oben links auf Keywords und dann auf Amalyzer. Geben Sie ein Keyword ein und füllen Sie die anderen Parameter aus. Im Anschluss wird Ihnen eine Keyword-Wolke ausgespielt, diese können Sie sich aber auch in einer Liste anzeigen und exportieren.

AMALYZE Tool - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 14: Keyword Suggests mit dem AMALYZER

Anwendungsfall

Durch das AMALYZE Tool haben Sie die Möglichkeit zahlreiche KPIs über Amazon Produkte und Suchbegriffe herauszufinden. Es ermöglicht Ihnen ebenfalls einen Blick hinter die Kulissen Ihrer Mitbewerber zu werfen, bei welchem Sie erfahren können, ob diese auf Ihre vermuteten Keywords ranken oder nicht. Möglicherweise ergeben sich dadurch auch neue Keyword-Ideen für Sie.

Kosten

Das Tool lässt sich kostenlos verwenden.

Link zum Tool

https://www.amalyze.com/browser-extension/

ReviewMeta

ReviewMeta - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 15: ReviewMeta Tool zur Analyse von Amzaon Produktrezensionen

ReviewMeta ist ein Tool für die Reviews auf Amazon. Es analysiert die Produktrezensionen von einem Produkt auf Amazon und filtert Rezensionen heraus, die potenziell unnatürlich sein könnten. Nach Eingabe eines Links zu einem Amazon Produkt erstellt Review Meta eine komplette Seite mit einer Review-Analyse. Nach der Berechnung zeigt Review Meta an, wie viele Rezensionen nach Einschätzung des Programms echt sind. Zusätzlich werden von Review Meta die Kommentare von Produkttestern herausgefiltert. Nachdem die Webapp einige Rezensionen herausgefiltert hat, wird zusätzlich noch das “Adjusted Rating” berechnet. In dem Beispiel oben bleiben von 4,6 Sternen nur 3,7 Sterne übrig, nachdem Review Meta die Rezensionen durchlaufen hat.

Anwendungsfall

Review Meta hilft Amazon Käufern gefälschte Bewertungen und aufgehübschte Produkte aufzudecken. Auch für Amazon Seller und Amazon Vendoren kann es hilfreich sein herauszufinden, ob es Fake-Bewertungen zu den eigenen Produkten gibt.

Kosten

Das Tool lässt sich kostenlos verwenden.

Link zum Tool

https://reviewmeta.com/

Amazon FBA Calculator Free by AMZScout

AMZScou - kostenloses Amazon Tool
Abbildung 16: Amazon FBA Calculator zum Berechnen von FBA-Gebühren

Die Browser Extension von AMZScout ist ein Amazon FBA Calculator. Mit ihm können Sie ganz leicht FBA-Gebühren, Verkaufsvolumen, Margen und Einnahmen eines Produktes einsehen. Laden Sie sich dazu die Chrome-Extension herunter und öffnen Sie eine Amazon-Seite mit einem Produkt, welches Ihrem voraussichtlichen Produkt ähnlich ist. Nach dem Öffnen der Browser-Extension können Sie die Produktkosten, den Preis und alle anderen zusätzlichen Kosten für Ihr Produkt in den Rechner eintragen. Anhand dieser Informationen kann der Rechner die FBA-Gebühren abschätzen, die Sie für jeden Verkauf zahlen müssen, sowie Ihren monatlichen Gewinn. Zusätzlich berechnet er auch Ihre Kapitalrendite. Zum Schluss zeigt Ihnen der Rechner Ihre geschätzten monatlichen Lagerkosten an, welche eine weitere zu berücksichtigende Ausgabe darstellen. Amazon erhebt Gebühren für die Aufbewahrung Ihres Inventars in seinem Lager, und diese Kosten sind in der Vergangenheit konstant gestiegen.

Anwendungsfall

Wenn Sie ein Amazon Seller oder Vendor sind, müssen Sie sich nicht nur um die Einnahmen kümmern, sondern auch um Ihre Ausgaben wie Gebühren und Einkommensteuer. Indem Sie Ihre Kosten reduzieren, können Sie mehr Geld verdienen, was das Ziel eines jeden Geschäftsinhabers ist. Mittels des Calculators können Sie schnell die Rentabilität des gewünschten Produktes herausfinden.

Kosten

Das Tool lässt sich kostenlos verwenden. Es gibt aber auch eine PRO-Version.

Link zum Tool

Browser-Extension: https://chrome.google.com/webstore/detail/amazon-fba-calculator-fre/dkgjopcolgcafhnicdahjemapkniikeh?hl=en

Brauchen Sie mehr Übersicht auf Amazon?
14 Tage kostenlos testen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
Tel. 0221-29 19 12 32 | info@amalytix.com