Cover Image
...

Unterschiede zwischen Amazon Deutschland und Amazon USA

30.11.2023 • Lesezeit: ca. 17 min • von Henriette Rasmussen

In diesem Artikel werden die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Amazon Deutschland und Amazon USA aus der Perspektive der Konsumenten näher beleuchtet. Auch wenn es in den USA eine Vielzahl an Funktionen gibt, die in Deutschland bis dato nicht verfügbar sind, könnten einige der besprochenen Features in Zukunft auch für deutsche Konsumenten (und Händler) zugänglich werden.

Das Ziel ist es, ein Verständnis für die Besonderheiten des Nutzungserlebnisses auf den jeweiligen Märkten zu vermitteln. Dieser Artikel widmet sich daher den Gemeinsamkeiten und Unterschieden sowohl auf der Amazon-App als auch auf der Website.

  1. Warum gibt es amazon.com und amazon.de?
  2. Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen amazon.de und amazon.com
    1. Aufbau der Amazon App
    2. Aufbau der Website
  3. Spezielle Programme
    1. Amazon Inspire
    2. Amazon Anywhere
    3. Amazon Consult-a-Friend
    4. Amazon AR-View und Virtual-Try-On
    5. Amazon Influencer Program
    6. Amazon Lightning Deals
    7. Amazon Groceries
    8. Amazon Finds
    9. Amazon Medical Care
    10. Amazon Live
    11. Amazon Posts
  4. Fazit
  5. Häufige Fragen und Antworten zum Thema Amazon DE & Amazon USA

Warum gibt es amazon.com und amazon.de?

Amazons Entscheidung, verschiedene Domains für verschiedene Länder einzusetzen bietet folgende Vorteile:

  • Lokale Anpassung: Amazon passt sich den spezifischen Bedürfnissen und Anforderungen verschiedener Länder an. Durch separate Domains kann das Unternehmen seine Dienstleistungen besser an die lokale Kultur, Sprache und die regulatorischen Anforderungen des jeweiligen Landes anpassen.
  • Währungen und Zahlungsmethoden: Unterschiedliche Länder verwenden unterschiedliche Währungen und bevorzugen verschiedene Zahlungsmethoden. Durch separate Domains kann Amazon sicherstellen, dass die Preise in lokaler Währung angezeigt werden und die bevorzugten Zahlungsmethoden der Verbraucher unterstützt werden.
  • Versand und Logistik: Die Logistik und der Versand variieren je nach Standort. Durch separate Domains kann Amazon lokale Lagerbestände verwalten und effiziente Versanddienstleistungen in jedem Land anbieten.
  • Steuerliche und rechtliche Anforderungen: Jedes Land hat eigene steuerliche und rechtliche Bestimmungen. Durch separate Domains kann Amazon sicherstellen, dass es den lokalen Vorschriften entspricht und die erforderlichen Steuern abführt.
  • Förderung des Kundenvertrauens: Die Verwendung von “amazon.de” anstelle von “amazon.com” könnte für deutsche Verbraucher vertrauter klingen. Durch separate Domains kann das Vertrauen in die Plattform gestärkt werden.

Die Entscheidung Amazons, separate Domains zu nutzen, bietet den Vorteil, sich flexibel an die Vielfalt der globalen Märkte anzupassen und einen optimierten Einkaufsprozess für Verbraucher weltweit sicherzustellen.

Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen amazon.de und amazon.com

Der Vergleich der Benutzeroberflächen von Amazon in den USA und Deutschland offenbart neben vielen Gemeinsamkeiten auch einige Unterschiede, die direkte Auswirkungen auf die Benutzererfahrung und Navigation haben. Diese Aspekte betreffen sowohl die App als auch die Website und beeinflussen maßgeblich, wie Nutzer die Plattform wahrnehmen, nach Produkten suchen und schließlich ihre Kaufentscheidungen treffen.

Aufbau der Amazon App

Die Amazon-App weist einige Unterschiede zwischen dem deutschen und dem amerikanischen Marktplatz auf. Neben einer unterschiedlichen Produktauswahl, verschiedenen Aktionen und Lieferoptionen betrifft dies auch bestimmte Dienstleistungen sowie den Aufbau der App.

Zwischen den Märkten kann in der App problemlos gewechselt werden. Dafür klicken Sie auf Menü > Einstellungen > Land und Sprache und wählen anschließend das jeweilige Land aus.

Amazon Ländereinstellungen ändern
Amazon Ländereinstellungen ändern

Auf die wesentlichen Unterschiede soll im Folgenden weiter eingegangen werden.

Die Startseiten beider Märkte sind in der Amazon-App ähnlich aufgebaut und strukturiert. Sowohl die Menü-Punkte als auch die Such- und Navigationsleiste befinden sich an gleicher Stelle. Unterschiedlich sind lediglich die verschiedenen Kategorien, die in der Navigationsleiste dargestellt werden. Auf diese wird weiter unten in unserem Artikel genauer eingegangen.

Navigation in der deutschen Amazon-App (links) und in der amerikanischen Amazon-App (rechts)

Navigation in der deutschen Amazon-App (links) und in der amerikanischen Amazon-App (rechts)

Nach einigen Produkt-Sammlungen zum Entdecken präsentieren sowohl die deutsche als auch die amerikanische App spezifische Produktempfehlungen, die auf den letzten Suchanfragen basieren.

Auch die Entdecken-Seiten der deutschen und amerikanischen App sind sowohl inhaltlich als auch in der Struktur und Reihenfolge komplett identisch aufgebaut.

Entdecken-Seite bei Amazon DE (links) und Amazon USA (rechts)

Entdecken-Seite auf Amazon DE (links) und Amazon USA (rechts)

Amazon investiert kontinuierlich in Benutzerforschung und Nutzererfahrung. Die gleichbleibende Struktur könnte daher das Ergebnis erfolgreicher Design- und Benutzerfreundlichkeitserfahrungen sein, die sich auf beiden Marktplätzen bewährt haben. Dieser Aufbau ermöglicht eine konsistente Nutzung und einfache Navigation für Kunden weltweit.

Suchergebnisse

Die Amazon-Suche in der App ist sowohl auf dem deutschen als auch auf dem amerikanischen Markt schlicht und leicht verständlich gestaltet. Ein Großteil der Nutzer verwendet klassische Suchbegriffe, um ein Produkt zu finden. Neben der klassischen Textsuche steht den Nutzern auf beiden Märkten ebenfalls die Bildsuche zur Verfügung.

Sucherergebnisse in der deutschen Amazon-App (links) und Sucherergebnisse in der amerikanischen Amazon-App (rechts)
Suchergebnisse in der deutschen Amazon-App (links) und Suchergebnisse in der amerikanischen Amazon-App (rechts)

Nach einigen einzelnen Produktvorschlägen wird eine Produktgalerie angezeigt, durch die sich horizontal wischen lässt. Diese erscheint in Deutschland nach 5, in Amerika nach 6 Produkten. In der deutschen App wird diese Zusammenstellung unter “Hoch bewertet” zusammengefasst, in der amerikanischen Version wiederum unter “From frequently shopped brands” (übers. “von häufig gekauften Marken”).

Suchergebnisse in der deutschen Amazon-App (links) und Suchergebnisse in der amerikanischen Amazon-App (rechts)
Suchergebnisse in der deutschen Amazon-App (links) und Suchergebnisse in der amerikanischen Amazon-App (rechts)

Produktdetailseite

Die Produktdetailseiten des deutschen und amerikanischen Marktplatzes weisen einen ähnlichen Aufbau auf, zeigen jedoch auch einige Unterschiede.

Amazon USA setzt verstärkt auf die Integration von Videos, sowohl für Produktbewertungen als auch für die Präsentation ähnlicher Produkte.

Deutsche Amazon-App (links): mehr Zubehör-Empfehlungen; amerikanische Version (rechts): stärkere Videointegration
Deutsche Amazon-App (links): mehr Zubehör-Empfehlungen; amerikanische Version (rechts): stärkere Videointegration

In Deutschland werden wiederum keine Videos ausgespielt. Hier liegt ein stärkerer Fokus auf Empfehlungen für zusätzlich erwerbbare Produkte wie etwa Wasserfilter für Kaffeemaschinen oder Glühbirnen für Lampen. Diese Empfehlungen nehmen auf der amerikanischen Seite vergleichsweise weniger Raum ein - dort liegt der Schwerpunkt der Vorschläge eher auf ähnlichen Produkten als auf zusätzlichem Zubehör.

Aufbau der Website

Während amazon.com hauptsächlich für den US-amerikanischen Markt konzipiert ist, bedient amazon.de den deutschsprachigen Markt (Deutschland, Österreich, Schweiz). Beide Seiten können mit dem gleichen Amazon-Konto genutzt werden, jedoch gibt es je nach Region Unterschiede bei der Verfügbarkeit von Produkten, Diensten und Inhalten.

Die Navigationsleiste auf amazon.de ist im Vergleich zu der amerikanischen Website weniger umfangreich gestaltet.

Amazon Deutschland Suchleiste
Amazon Deutschland Suchleiste
Amazon US Suchleiste
Amazon US Suchleiste

Die Kategorisierung ist darauf ausgerichtet, die Produktvielfalt zu betonen. Insbesondere die Kategorien “Medical Care” und “Groceries” stechen dabei ins Auge, die weiter unten im Artikel nochmal genauer beleuchtet werden.

Zieht man das Fenster der Website etwas größer, werden zunehmend mehr Kategorien angezeigt. Die folgende Grafik legt die Unterschiede in Inhalt und Reihenfolge zwischen den Märkten nochmals genauer dar.

Navigationsleiste von Amazon DE (links) und Amazon US (rechts)
Navigationsleiste von Amazon DE (links) und Amazon US (rechts)

Insgesamt spiegeln die Unterschiede in den Navigationsleisten die Anpassung Amazons an regionale Bedürfnisse, Verbrauchergewohnheiten und Marktstrategien wider.

Suchergebnisse

Die Seite der Suchergebnisse ist sowohl auf dem deutschen als auch dem amerikanischen Marktplatz gleich aufgebaut. Die Ergebnisse unterscheiden sich lediglich in ihrer lokalen Verfügbarkeit. Auffällig ist jedoch, dass sich unter den Suchergebnissen auf der deutschen Seite deutlich mehr Vorschläge für Zubehör finden als auf dem amerikanischen Markt.

Suchergebnisse auf der deutschen Amazon-Website
Suchergebnisse auf der deutschen Amazon-Website
Suchergebnisse auf der amerikanischen Amazon-Website
Suchergebnisse auf der amerikanischen Amazon-Website

Produktdetailseite

Die Struktur und die Aufbereitung von Produktbeschreibungen und -bildern auf dem amerikanischen Amazon-Markt gleichen in vielen Aspekten denen auf dem deutschen Markt.

Aufbau der deutschen Amazon-Produktseite
Aufbau der deutschen Amazon-Produktseite

Aufbau der amerikanischen Amazon-Produktseite

Aufbau der amerikanischen Amazon-Produktseite

Es gibt jedoch auch einige Unterschiede auf den Seiten. Bei der Bewerbung ähnlicher Produkte, setzt die amerikanische Amazon-Website ebenso wie die App stark auf die Integration von Videos.

Integration von Videos auf amerikanischen Amazon-Produktseiten
Integration von Videos auf amerikanischen Amazon-Produktseiten

Im Gegensatz dazu konzentriert sich die deutsche Website auf eine Übersicht mit Produktbildern.

Neben der Empfehlung von Produktalternativen nehmen Hinweise zu möglichem Zubehör hier eine größere Rolle ein.

Produktvorschläge Amazon DE
Produktvorschläge Amazon DE

Insgesamt liegt der Fokus auf der deutschen Website mehr auf der visuellen Präsentation durch Fotos, während Amazon US Videos als zentrales Element der Produktvorstellung verwendet.

Sowohl in Deutschland als auch in den USA finden Nutzer am Ende jeder Produktseite die Rezensionen. Diese sind strukturiert in Bilder, Stichworte und Texte und liefern Informationen darüber, wie viele Sterne das Produkt bei wie vielen Bewertungen erhalten hat.

In den USA kommt hierzu noch eine Besonderheit: Videorezensionen. Diese finden sich unmittelbar unter der Produktbeschreibung und stammen von Personen, die Teil des Amazon Influencer Programms sind und Partnerprovisionen verdienen.

Amazon Videorezensionen
Amazon Videorezensionen

Die Videos dienen dazu, Produkte in Aktion zu zeigen und sollen Informationen vermitteln, die über die reine Text- und Bildbeschreibung hinausgehen.

Videorezension einer Kaffeemaschine
Videorezension einer Kaffeemaschine

In unserem Beispiel einer Kaffeemaschine veranschaulichen die Rezensionen unter anderem den Kaffeezubereitungsprozess, stellen verfügbare Funktionen vor und geben Anleitungen zur Reinigung des Tanks.

Die Videorezensionen auf dem amerikanischen Amazon-Marktplatz bieten den Vorteil, dass sie visuelle und auditive Informationen zu den Produkten liefern. Im Gegensatz zu Textrezensionen ermöglichen Videorezensionen den Kunden, das Produkt in Aktion zu sehen und direkte Eindrücke von anderen Käufern zu erhalten. Dies kann zu einer umfassenderen und realistischeren Einschätzung des Produkts beitragen, was den Kaufentscheidungsprozess erleichtern kann.

Spezielle Programme

Amazon hat in den vergangenen Jahren sowohl für die App als auch für die Dektopanwendung zahlreiche spezielle Funktionen und Programme entwickelt, die darauf abzielen, das Kauferlebnis der Kunden zu erleichtern. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige relevante Funktionen vor.

Amazon Inspire

Eine Besonderheit der amerikanischen Amazon App ist Amazon Inspire. Der In-App-Shooping-Feed präsentiert Nutzern personalisierte Fotos und Videos, die auf deren Aktivitäten und Interessen zugeschnitten sind. Am unteren Bildrand werden zum Video passende Produkte angezeigt. Mit nur wenigen Klicks können Nutzer auf diese Weise neue Produkte entdecken und direkt auf Amazon kaufen.

Amazon Inspire
Amazon Inspire

Die Funktionsweise erinnert dabei stark an Tiktok. Durch einfaches Hochscrollen werden direkt neue Videos geladen. Zudem ermöglicht Amazon Inspire den Benutzern, eigene Inhalte zu erstellen, indem sie im Inspire-Feed auf die Schaltfläche „Erstellen“ klicken. Amazon Händler, die in der Amazon Brand Registry registriert sind, haben ebenfalls die Berechtigung, ihre Inhalte in Inspire zu platzieren.

Das Ziel von Amazon Inspire besteht darin, das Einkaufen für Kunden unterhaltsamer und einfacher zu gestalten. Diese Funktion steht momentan ausschließlich Kunden in den USA zur Verfügung und kann nur über die Amazon Shopping-App genutzt werden.

Amazon Anywhere

Mit Amazon Anywhere hat Amazon eine Funktion entwickelt, die ein immersives Einkaufserlebnis in Video- und Augmented-Reality-Spielen sowie in mobilen Apps ermöglicht. Getestet wurde die Funktion bereits in dem Spiel Peridot, einem Augmented-Reality-Abenteuerspiel von Niantic.

Amazon Anywhere
Amazon Anywhere (Amazon Images)

Mit Amazon Anywhere können Spieler physische Produkte aus den Amazon Stores direkt innerhalb des Spiels entdecken und kaufen, ohne es dabei zu verlassen. Indem es eine nahtlose Verbindung zwischen digitalen Erlebnissen und physischen Produkten schafft, eröffnet das Angebot eine neue Möglichkeit des Einkaufens in virtuellen Welten.

Entwickler können Amazon Anywhere auch nutzen, um ihren Nutzern die Möglichkeit zu geben, Produkte direkt aus ihren Spielen oder Apps zu kaufen. Dies schafft nicht nur mehr Engagement, sondern bietet auch eine zusätzliche Einnahmequelle für Entwickler und Schöpfer.

Momentan ist diese Funktion ausschließlich in den USA verfügbar.

Amazon Consult-a-Friend

Seit Oktober 2023 hat Amazon eine weitere neue Funktion eingeführt, die das Einkaufen sozialer gestalten soll. Consult-a-Friend ermöglicht es Nutzern, schnell und einfach Feedback von Freunden oder der Familie einzuholen.

Über die Amazon App lässt sich mit wenigen Klicks direkt nach der Meinung von Freunden über ein bestimmtes Produkt fragen. Diese erhalten eine Nachricht, die sie dazu auffordert, die App zu öffnen. Dort können sie sich detaillierte Produktinformationen ansehen und ihre Meinung über das Produkt mit einer schnellen Emoji-Reaktion ausdrücken. Zusätzlich gibt es die Option, Kommentare hinzuzufügen.

Amazon Consult-a-Friend
Amazon Consult-a-Friend (Amazon Images)

Momentan befindet sich die Funktion in der Testphase und wurde in ausgewählten Ländern eingeführt, darunter auch in Deutschland und den USA.

Amazon AR-View und Virtual-Try-On

Mit Amazon AR-View und Virtual-Try-On hat Amazon zwei innovative Funktionen in der Shopping-App entwickelt. Diese ermöglichen es sowohl Nutzern aus den USA als auch aus Deutschland, Produkte aus dem Marktplatz virtuell in die eigene Umgebung zu projizieren.

Die Abkürzung "AR" steht für "Augmented Reality". Die Funktion AR-View zielt darauf ab, Kunden ein physisches Erlebnis der Produkte in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Der Nutzer kann ausgewählte Produkte in seiner Umgebung betrachten und einschätzen, wie sie in den eigenen Wohnraum passen würden. Neben großen Möbelstücken wie etwa Sofas und Schränken ist dieses Feature auch für kleinere Haushaltsgeräte oder Lampen möglich.

Amazon AR-View
Amazon AR-View (links) und Amazon Virtual Try-On (rechts)

Mit dem Virtual Try-On-Feature besitzen Nutzer wiederum die Möglichkeit, Produkte aus dem Fashion-Bereich virtuell anzuprobieren. Neben Schuhen ist dies auch für Sonnenbrillen, Sneaker oder sogar Make-Up verfügbar. Über die Frontkamera des Smartphones lässt sich sehen, wie ein bestimmtes Produkt aus verschiedenen Blickwinkeln aussieht. Die Funktion ist über die Amazon-App oder einen QR-Code auf der jeweiligen Produktdetailseite zugänglich. Die Ergebnisse können im Anschluss über Social Media geteilt werden.

Mit beiden Funktionen zielt Amazon darauf ab, Fehlkäufe zu vermeiden und Kunden eine realistische Vorstellung davon zu bieten, wie das jeweilige Produkt in ihrem gewohnten Umfeld aussehen würde. Beide Funktionen sind jedoch nur für eine begrenzte Auswahl an Produkten möglich.

Amazon Influencer Program

Die Entdeckung neuer Produkte findet heutzutage maßgeblich auf verschiedenen Social-Media-Plattformen wie Instagram und Tiktok statt. Besonders in den USA, aber auch hierzulande, gewinnen Kooperationen mit Influencern daher zunehmend an Bedeutung.

Das Amazon Influencer Programm ist eine Erweiterung des Amazon Associates-Programms. Es richtet sich speziell an Influencer, die ihren Content über Social-Media-Plattformen wie etwa YouTube, Instagram, Facebook oder TikTok Produkte bewerben. Teilnehmende Influencer verdienen Affiliate-Provisionen von Amazon für qualifizierte Käufe. Zudem erhalten sie eine eigene Seite auf Amazon, um die von ihnen empfohlenen Produkte zu präsentieren.

Amazon Influencer
Amazon Influencer

Inzwischen ist das Programm nicht mehr nur in den USA, sondern auch in Deutschland verfügbar. Allerdings werden hier auf den Seiten der kooperierenden Influencer nur Ideenlisten und Fotos gezeigt, nicht jedoch die in den USA weit verbreiteten Videos.

Amazon Lightning Deals

Bei den Amazon Lightning Deals handelt es sich um zeitlich begrenzte Sonderaktionen, bei denen eine limitierte Anzahl von Rabatten für ein Produkt angeboten wird. Die Deals sind auf der gesamten Amazon-Plattform verfügbar und können über die Startseite aufgerufen werden. Auf diese Weise ermöglicht Amazon seinen Kunden, erhebliche Ersparnisse zu erzielen. Besonders beliebt sind Amazons Angebote zudem während des Prime Days oder Black Friday.

Amazon Lightning Deals in den USA
Amazon Lightning Deals in den USA

Die Lightning Deals gibt es nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland. Doch es gibt einen Unterschied. In den USA läuft neben den Angeboten ein Countdown ab, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu steigern und ein Gefühl der Dringlichkeit zu schaffen. In Deutschland wiederum wird ein solcher Countdown nicht angezeigt.

Amazon Blitzangebote in Deutschland
Amazon Blitzangebote in Deutschland

Alle Informationen zum Thema finden Sie zudem nochmal gebündelt in unserem Artikel über Amazon Blitzangebote.

Amazon Groceries

Amazon Fresh und Whole Foods Market auf Amazon bieten einen Lebensmittel-Liefer- und Abholservice in ausgewählten Städten innerhalb der USA an. Über die Catering-Option lassen sich zudem gekühlte Gerichte bestellen, die nach Hause geliefert werden und vor dem Verzehr lediglich aufgewärmt werden müssen.

Amazon Groceries
Amazon Groceries

Doch nicht nur Online, sondern auch in speziellen (Offline)-Stores können Kunden ihre Lebensmittel bei Amazon Fresh kaufen. Diese befinden sich in verschiedenen Städten in den USA. Features wie Amazon Dash Cart sorgen für eine schnelle Abwicklung, indem Artikel im Warenkorb automatisch erkannt werden und die Zahlung beim Verlassen des Geschäftes von allein abgeschlossen wird. Auf diese Weise können Warteschlangen umgangen werden.

Während Whole Foods nur Amazon-Nutzern in den USA zur Verfügung steht, gibt es den Online-Lieferdienst Amazon Fresh auch in deutschen Großstädten wie etwa Hamburg, Berlin oder München. In vielen Städten innerhalb des Rhein-Mein-Gebiets liefert zudem der Supermarkt Tegut.

Auch in Zukunft möchte Amazon in den USA weiter in den Lebensmittelhandel investieren. Auch Nicht-Prime-Mitglieder sollen künftig die Lieferungen von Amazon Fresh und Whole Foods nutzen können. Zudem sollen demnächst auch lokale Lebensmittel- und Fachhändler ihre Waren auf Amazon anbieten.

Amazon Finds

Amazon Finds präsentiert kuratierte Produkt-Sammlungen für Nutzer auf dem US-amerikanischen Marktplatz.

Amazon Finds
Amazon Finds

Die Themen erstrecken sich dabei über eine breite Palette von Artikeln, angefangen bei Mode und Wohnaccessoires hin zu Haushalts- oder Gartengeräten. Nutzer können durch verschiedene Kategorien stöbern, um sich inspirieren zu lassen und neue Produkte zu finden.

Neben dem Entdecken kuratierter Kollektionen auf Amazon Finds haben Kunden auch die Möglichkeit, ihre eigene Kollektion zu erstellen oder die Kollektionen anderer Personen zu erkunden. Diese Funktion ermöglicht es Nutzern, ihre individuellen Vorlieben, Stile und Interessen zu teilen und anderen Kunden inspirierende Produktvorschläge zu bieten. Außerdem können Kunden bestimmte Kollektionen liken, um ihre Favoriten zu speichern und leichter darauf zugreifen zu können. Dies schafft eine interaktive und gemeinschaftsorientierte Shopping-Erfahrung auf Amazon Finds.

Der Service steht ausschließlich Kunden in den USA zur Verfügung und kann sowohl über das Smartphone als auch über den Desktop aufgerufen werden.

Amazon Medical Care

Amazon hat in den USA mit Diensten wie One Medical, Amazon Pharmacy und Amazon Clinic einen umfassenden Ansatz für den Gesundheitssektor eingeführt, der Mitgliedern medizinische Versorgung, Medikamentenlieferung und Klinikkontakt bietet.

Gesundheitsangebot auf Amazon USA
Gesundheitsangebot auf Amazon USA

One Medical bietet Mitgliedern einen medizinischen Gesundheitsdienst. Für einen monatlichen Betrag von 9 Dollar erhalten Abonnenten bei gesundheitlichen Problemen Zugang zu mehr als 200 Arztpraxen sowie eine On-Demand-Versorgung, einschließlich der Nutzung von Video-Chats. Der Dienst ist derzeit ausschließlich Amazon-Prime-Mitgliedern in den USA vorbehalten.

Amazon Pharmacy wiederum bietet einen Medikamentenlieferservice direkt zur Haustür. Bestellungen sind rund um die Uhr möglich und werden von lizenzierten Apothekern überprüft. In Texas wird hierfür zudem bereits die Lieferung per Drohne getestet. Diese soll die kostenlose Lieferung direkt zur Haustür in weniger als 60 Minuten ermöglichen.

Mit dem Online-Gesundheitsdienst Amazon Clinic können Nutzer eine Klinik auswählen, ein Anamneseformular ausfüllen und rund um die Uhr mit einem Arzt oder Pfleger verbunden werden.

Vergleichbare Dienste im Gesundheitsbereich sind auf der deutschen Amazon-Seite nicht verfügbar.

Amazon Live

Die Amazon Live Funktion ermöglicht es Marken, ihre Produkte in Livestreams und Videos zu präsentieren. Durch die Produktvorführungen können Verkäufer ihre Zielgruppen über Produktfunktionen, Sonderangebote und Vorteile informieren. Auf diese Weise wird den Kunden geholfen, fundierte Kaufentscheidungen zu treffen.

Amazon Live
Amazon Live

Die Chat-Funktion der Plattform ermöglicht es den Verkäufern zudem, in Echtzeit mit Käufern zu interagieren. Dadurch können Fragen beantwortet, zusätzliche Informationen bereitgestellt und eine persönliche Verbindung hergestellt werden. Die Funktion “Folgen” ermöglicht es Käufern, mit der Marke in Verbindung zu bleiben.

Derzeit steht Amazon Live in den USA zur Verfügung und ist für Händler zugänglich, die entweder einen eigenen Store besitzen oder im Amazon-Markenregister eingetragen sind.

Amazon Posts

Amazon Posts ermöglicht es Amazon Händlern und Verkäufern, die in der Amazon Brand Registry registriert sind, ihre Produkte und Markengeschichten durch Bilder und Bildunterschriften ähnlich wie bei Instagram zu präsentieren. Auf diese Weise entsteht ein Feed, der eine Aufstellung der gewählten Inhalte der Marke zeigt.

Amazon Posts
Amazon Posts

Die Funktion erlaubt es, neue Produkte und Bestseller zu kennzeichnen, um die Präsenz auf Amazon zu stärken und das Interesse neuer Käufer zu gewinnen. Aktuell ist diese Funktion ausschließlich für Amazon-Händler in den USA verfügbar.

Fazit

Amazon hat in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von Features entwickelt, die das Einkaufen auf der Plattform verbessern sollen. Der Artikel zeigt deutlich, dass es sowohl zahlreiche Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede zwischen Amazon Deutschland und Amazon USA gibt.

Das ähnliche Design der beiden Seiten macht es leicht, sich auf beiden Märkten schnell zurechtzufinden. Die häufige Integration von Videos auf dem amerikanischen Marktplatz spiegelt die Bedeutung von visuellen Elementen für ein erlebnisorientiertes Shopping in den USA wider. In Deutschland hingegen dominiert die visuelle Präsentation durch Fotos.

Auch wenn ein Großteil der vorgestellten Funktionen momentan nur in den USA verfügbar ist, ist es denkbar, dass einige dieser Features künftig auch in Deutschland eingeführt werden. Denn die Unterschiede der beiden Märkte resultieren nicht nur aus Anpassungen an regionale Bedürfnisse und Verbrauchergewohnheiten, sondern spiegeln auch wider, dass der amerikanische Markt häufig als Vorreiter von Neuerungen agiert. Daher bleibt es zukünftig spannend zu beobachten, welche Innovationen ihren Weg auch nach Deutschland finden werden.

Häufige Fragen und Antworten zum Thema Amazon DE & Amazon USA

Welche besonderen Funktionen stehen nur US-amerikanischen Amazon-Nutzern zur Verfügung?

Einige Funktionen, wie Amazon Inspire, Amazon Medical Care, Amazon Anywhere, Amazon Finds, Amazon Posts oder auch Amazon Live stehen momentan nur US-amerikanischen Amazon Nutzern zur Verfügung. Es bleibt abzuwarten, ob die Funktionen künftig auch auf dem deutschen Markt zu finden sind.

Wie können Videorezensionen in den USA auf Amazon den Kaufentscheidungsprozess beeinflussen?

Amazons Videorezensionen in den USA können den Kaufentscheidungsprozess durch visuelle Darstellung des Produkts in Aktion, eine detaillierte Vermittlung von Produktdetails sowie die Darstellung von Anwendungsszenarien beeinflussen. Hinzu kommt die Authentizität durch reale Personen sowie ein Einblick in die Nutzererfahrung. Dies bietet eine immersive Möglichkeit für Kunden, Produkte zu bewerten und informierte Kaufentscheidungen zu treffen.

Gibt es lokale Angebote oder Aktionen, die nur in einem der Märkte verfügbar sind?

Ja, lokale Angebote, Rabatte oder Aktionen können je nach Markt variieren. Diese können von regionalen Feiertagen, Ereignissen oder Marketingstrategien beeinflusst werden.

Ist es möglich, Bestellungen zwischen den Märkten zu übertragen?

Bestellungen können nicht direkt zwischen den Märkten übertragen werden. Produkte müssen separat auf den jeweiligen Seiten in den Warenkorb gelegt und bestellt werden.

Gilt meine Amazon Prime-Mitgliedschaft auf beiden Märkten?

Prime-Mitgliedschaften sind normalerweise auf den spezifischen Markt beschränkt, auf dem sie erworben wurden. Prime-Vorteile, wie kostenloser Versand und Zugang zu Streaming-Diensten, gelten nur innerhalb des jeweiligen Marktes.

Kann ich Produkte aus den USA nach Deutschland versenden lassen?

Einige Produkte können international versendet werden, aber nicht alle. Die Versandoptionen und -kosten variieren je nach Produkt und Region.

Brauchen Sie mehr Übersicht auf Amazon?
14 Tage kostenlos testen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
Tel. 0221-29 19 12 32 | info@amalytix.com