...

Amazon Brand Analytics (ABA) - Ein Überblick

04.02.2021 • Lesezeit: ca. 8 min • von Trutz Fries

Amazon Brand Analytics ist ein umfassendes Analysetool, welches von Amazon selbst bereitgestellt wird. Es bietet einen Zugriff auf verschiedene Berichte, die Sie mit den unterschiedlichsten Erkenntnissen versorgen. Früher war Amazon Brand Analytics unter Amazon Retail Analytics Premium (ARAP) bekannt. Mithilfe von Amazon Brand Analytics können Sie sowohl ihre geschäftliche Performance, Verkaufstrends, die Produkt Performance als auch Traffic und Konversionsraten überwachen.

Sie können Antworten auf Fragen finden, wie:

  • Wie hoch sind die Umsätze für Ihre Produkte in einem bestimmten Zeitraum oder Tag? (Verkaufsdiagnosebericht)
  • Wie ist das Kundenverhalten vor, während und nach einem Einkauf bei Amazon? (Artikelvergleich- und Alternativkauf-Verhalten)
  • In welchem Bundesland sind die Umsätze für Ihr Produkt am höchsten? (Einblicke in geographische Verkäufe)
  • Wirken sich Ihre Marketingkampagnen tatsächlich auf Ihren Absatz aus? (Kaufverhalten Wiederholungskäufe)

Wer kann Amazon Brand Analytics nutzen?

Generell können alle Amazon Seller und Vendoren auf die Berichte zugreifen, solange sie auch Markeninhaber sind. Dafür müssen Sie Ihre Marke bei der Amazon Markenregistrierung (Brand Registry (opens new window)) eingetragen haben.

Wie gelangen Sie zu den Berichten?

Um auf die Berichte zugreifen zu können, müssen Sie sich zuerst im Vendor oder Seller Central anmelden. Vendoren klicken z.B. auf Berichte und wählen dann den Unterpunkt Analytics aus. Anschließend gelangen Sie zu der Übersichtsseite von Brand Analytics, auf welcher Sie die verschiedenen Berichte auswählen können.

Was für Berichte stellt Ihnen Brand Analytics zur Verfügung?

Snapshot

Beim Öffnen der Berichtsseite wird zu Beginn immer der Snapshot angezeigt.

Amazon Snapshot Bericht
Abbildung 1: Snapshot - Übersichtsseite

Die Seite Snapshot ist eine Zusammenfassung von anderen Berichten. U.a. sehen Sie dort die Top 10 Produkte nach Umsatz und Absatz, die Top 10 Produkte, die vergriffen waren, obwohl diese nachbestellt wurden, die Produkte mit der (aus Amazons Sicht) höchsten Marge sowie die Produkte, bei denen Amazon am häufigsten die Buybox verloren hat.

Verkaufsdiagnosebericht

Mit dem Verkaufsdiagnosebericht können Sie Umsatz, Absatz sowie weitere Kennzahlen Ihrer ASINs verfolgen. Dabei werden Ihnen Kennzahlen angezeigt, wie Bestellungsumsatz, bestellte Einheiten, durchschnittlicher Verkaufspreis, Anzahl Seitenaufrufe, Konversionsrate, RepOOS und Lost Buy Box-Preis (LBB). Häufig zeigt Amazon den aktuellen Wert sowie den Wert aus der Vorperiode an.

Amazon Verkaufsdiagnose Bericht
Abbildung 2: Überblick über den Verkaufsdiagnosebericht

Die Ergebnisse können nach ASIN, Hauptkategorie oder Unterkategorie gruppiert werden. Zudem gibt es verschiedene Sichten, die durch die Auswahl der Vertreiberansicht bzw. Verkaufsansicht ausgewählt werden können.

Der Bericht Verkaufsdiagnose (im Englischen "Sales Diagnostics") gehört sicherlich zu den wichtigsten Berichten aus Brand Analytics. Mehr dazu später ein einem gesonderten Artikel zu diesem Bericht.

Der Verkaufsdiagnosebericht im Detail erklärt
Mehr Informationen zu dem Verkaufsdiagnosebericht finden Sie hier: weiter zum Artikel

Dieser Bericht ähnelt dem Bericht Verkaufsdiagnose, stellt die Daten aber diesem im Zeitverlauf dar.

Amazon Trends zur Verkaufsleistung Bericht
Abbildung 3: Überblick über die Trends zur Verkaufsleistung

In der graphischen Darstellung können Sie zwei Zeitreien auswählen:

Zeitreihe 1:

  • Versandte Einheiten
  • Wert der versandten Einheiten

Zeitreihe 2:

  • Durchschnittlicher Verkaufspreis
  • Änderung der Seitenaufrufe - Vorperiode
  • Änderung der Konversion - Vorperiode

Einblicke in geographische Verkäufe

Wenn Sie identifizieren wollen, in welchen Bereichen der Umsatz wächst bzw. zurückgeht und welche Trends sich abzeichnen, dann sollten Sie einen Blick auf diesen Bericht werfen. Dabei haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, geografische Bereiche auszuwählen und Ihre Daten geografisch zu filtern.

Amazon Einblicke in geographische Verkäufe Bericht
Abbildung 4: Einblicke in geographische Verkäufe

Netto PPM

Welche Produkte zur Rentabilität Ihrer Marke beitragen erfahren Sie in dem Netto PPM Bericht.

Amazon Netto PPM Bericht
Abbildung 5: Überblick über die Netto PPM Zahlen

Amazon beschreibt die Kennzahl NettoPPM wie folgt:

Nettroreingewinn des Produkts nachdem die Kosten der verkauften Produkte und der verschiedenen vereinbarten Dienste wie Retourenpauschale abgezogen wurden. Verkaufs-Rabatte werden nicht berücksichtigt.

Vorbestellungen

Der Vorbestellungen-Bericht wird verwendet, um neue Produktveröffentlichungen durch die genaue Überwachung der Vorbestellungs-Performance effektiv zu verwalten.

Amazon Vorstellungen Bericht
Abbildung 6: Überblick über die Vorbestellungen

Traffic Diagnose

Zur Überwachung der Entwicklung Ihres Traffics eignet sich der Traffic Diagnose Bericht. Er stellt 3 wichtige Kennzahlen auf Produkte, Kategorie oder Unterkategorie-Ebene dar: Änderungen der

  • Anzahl Seitenaufrufe sowie die Änderung zur Vorperiode und zum Vorjahr
  • Anzahl Konversionrate sowie die Änderung zur Vorperiode und zum Vorjahr
  • Anzahl Seitenaufrufe sowie die Änderung zur Vorperiode und zum Vorjahr

Mit Hilfe dieses Berichtes können Sie versuchen zu ermitteln, ob Maßnahmen Ihrerseits zu einer höheren Sichtbarkeit oder besseren Conversionrate führen. Die Conversionrate hilft Ihnen z.B. auch bei dem Aufsetzen der Marketing-Kampagnen, um Ihren maximalen CPC zu ermitteln, da dieser maßgeblich von der Konversionrate beeinflusst wird.

Amazon Traffic Diagnose Bericht
Abbildung 7: Traffic Diagnose

Echtzeit-Verkäufe

Geben Sie Ihre ASIN eines Produktes ein, um die Echtzeit-Verkaufsdaten der letzten 24 Stunden einzusehen.

Amazon Echtzeit-Verkäufe Bericht
Abbildung 8: Echtzeit-Verkäufe im Überblick

Prognose und Bestandsplanung

Dieser Bericht wird für die Lieferkettenplanung verwendet, um das Risiko von Fehlbeständen zu minimieren. Er zeigt Ihnen Inventar mit erschöpften Lagerbestand an, damit Sie eine Schätzung erhalten, wie viel Sie produzieren müssen, damit die Nachfrage Ihres Produktes bedient werden kann.

Amazon Prognose und Bestandsplanung Bericht
Abbildung 9: Prognose und Bestandsplanung

Zustand des Lagerbestands

Wie der Name des Berichtes schon aussagt, hilft er Ihnen, Ihren Lagerbestand bei Amazon zu überwachen. Dabei werden wöchentlich Lagerbestand Updates eingespielt. Wichtige Kennzahlen, die hier bereitgestellt werden sind z.B. Vorrätiger marktfähiger Lagerbestand und Verkaufbarer Lagerbestand älter als 90 Tage.

Amazon Zustand des Lagerbestands Bericht
Abbildung 10: Zustand des Lagerbestands
Der Bericht Zustand des Lagerbestands im Detail erklärt
Mehr Informationen zu dem Lagerbestandsbericht finden Sie hier: weiter zum Artikel

Amazon Suchbegriffe

Mithilfe des Amazon Suchbegriff-Bericht identifizieren Sie die für Ihr Geschäft wichtigsten Suchbegriffe und können damit Ihre Textinhalte optimieren. Der Bericht zeigt die wichtigsten Suchbegriffe insgesamt oder auf Kategorie-Ebene. Anhand des Suchfrequenz-Rangs lassen sich die Top-Suchbegriffe auf Amazon für einen bestimmten Zeitraum nach Anzahl an Suchanfragen sortieren. Die Suchbegriffe lassen sich so z.B. für die Kampagnen- und Produktoptimierungen besser bewerten. Insgesamt sieht man die drei meist angeklickten Produkte je Suchbegriff und dessen Klick- und Konversionsrate.

Amazon Suchbegriffe
Abbildung 11: Überblick über Amazon Suchbegriffe
Der Amazon Suchbegriffe-Bericht im Detail erklärt
Mehr Informationen zu dem Suchbegriffbericht finden Sie hier: weiter zum Artikel

Kaufverhalten Wiederholungskäufe

Der Bericht zeigt Ihnen, wie viele Bestellungen für jedes Ihrer Produkte oder jede Ihrer Marken eingegangen sind und gibt die Anzahl der Einzelkunden an, die die Bestellungen aufgegeben haben. Durch das Abgleichen der Bestellzahlen mit der Anzahl der Einzelkunden können Sie Produkte und Marken identifizieren, die innerhalb des festgelegten Zeitraums mehrfach vom selben Kunden bestellt wurden.

Das hilft auch bei der Planung von Marketing-Kampagnen: Produkte mit hoher Wiederkaufrate erlauben es Ihnen, mehr in PPC Kampagnen zu investieren, als wenn bereits der erste Kauf profitabel sein muss.

Amazon Kaufverhalten Wiederholungskäufe Berichte
Abbildung 12: Überblick über Kaufverhalten Wiederholungskäufe
Der Kaufverhalten Wiederholungskäufe Bericht erklärt
Weitere Informationen zu dem Bericht über Wiederholungskäufe finden Sie hier: weiter zum Artikel

Warenkorbanalyse

Stellen Sie fest, welche Produkte mit Ihren Produkten am häufigsten zusammen erworben werden. Dadurch lassen sich Chancen für Produktkombinationen, Cross-Selling oder Sortimentserweiterungen identifizieren.

Amazon Warenkorbanalyse Bericht
Abbildung 13: Warenkorbanalyse
Der Verkaufsdiagnosebericht im Detail erklärt
Mehr Informationen zu dem Warenkorbanalysebericht finden Sie hier: weiter zum Artikel

Artikelvergleich- und Alternativkauf-Verhalten

Welche Produkte vergleichen die Konsumenten bevor Sie kaufen? Welche Produkte kaufen Verbraucher statt Ihres Produktes? Diese Antworten liefert Ihnen der Bericht zu Artikelvergleich- und Alternativkauf-Verhalten. Ermitteln Sie Produkt-Alleinstellungsmerkmale aufgrund der meist angesehenen/gekauften Produkte und entwickeln Sie gezielte Produktkampagnen aufgrund der meist angesehenen/gekauften Produkte.

Amazon Artikelvergleich- und Alternativkauf-Verhalten Bericht
Abbildung 14: Artikelvergleich- und Alternativkauf-Verhalten
Der Artikelvergleich- und Alternativkauf-Verhalten im Detail erklärt
Mehr Informationen zu dem Artikelvergleich- und Alternativkauf-Verhalten Bericht finden Sie hier: weiter zum Artikel

Kundenrezensionen

Überwachen Sie Kundenbewertungen und -rezensionen mit diesem Bericht. Der Bericht zeigt Ihnen unter anderem die Anzahl der Kundenrezensionen sowie die durchschnittliche Kundenbewertung. Wichtig: Sie sehen hier nicht die Anzahl der Sternebewertungen, sondern nur die Rezensionen.

Auch AMALYTIX hilft Ihnen Ihre Rezensionen (opens new window) zu überwachen. In AMALYTIX haben Sie einen genaueren Einblick in Ihre Rezensionen und sehen nicht nur einzelne Zahlen, sondern auch die Rezensionstexte. Mit Hilfe der Informationen, die AMALYTIX Ihnen bereitstellt erhalten Sie das nötige Wissen, um z.B.

  • Umsatzveränderungen (positiv wie negativ) zu erklären,
  • Produktverbesserungen umzusetzen,
  • Listings um fehlende bzw. wichtige Informationen zu ergänzen, die von Kunden häufig falsch verstanden werden,
  • negative Rezensionen zeitnah zu kommentieren, um mit dem Käufer eine Lösung zu finden und eine negative Rezension in eine weniger kritische umzuwandeln.
Amazon Kundenrezensionen Bericht
Abbildung 15: Überblick über Kundenrezensionen

Wie lassen sich die Daten exportieren?

Im Allgemeinen lassen dich die Daten auf täglicher, wöchentlicher, monatlicher oder auch vierteljährlicher Basis generieren. Der Export dieser Daten funktioniert entweder über einen Direkt-Export als Excel-Arbeitsmappe oder eine CSV-Datei. Die Bericht können auch regelmäßig erstellt werden, z.B. wöchentlich. Man erhält dann eine E-Mail, wenn der Bericht erstellt wurde. Dieser kann dann heruntergeladen werden. Der Bericht selbst kommt nicht als Anhang.

Fazit

Amazon Brand Analytics ist ein leistungsstarkes und dazu noch (mittlerweile) kostenloses Amazon Tool, welches Sie als Amazon Seller und Vendor mit den wichtigen Informationen für Ihr Marketing und Ihre Produktverkäufe ausstattet. Machen Sie daher unbedingt Gebrauch von diesem kostenlosen Tool und nutzen Sie all seine Vorteile.

Verwandte Artikel

Blog

Bescheinigung nach §22f UStG: Änderungen ab Juli 2021 auf Amazon

Seit dem 1. Juli 2021 benötigt jeder Amazon Händler eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. In diesem Artikel erklären wir die Entwicklung von der 22f Bescheinigung bis hin zur Umsatzsteuer-ID, wie Sie diese erhalten und in Amazon Seller Central hinterlegen.

Trutz Fries

Blog

Was ist eine ASIN? Der vollständige Überblick

Amazons ASIN ist ein eindeutiger Bezeichner für Amazons Katalogeinträge. In diesem Artikel erklären wir, was eine ASIN ist und wie man eine ASIN erhält.

Trutz Fries

Blog

Der Warenkorbanalyse Bericht im Detail erklärt

Der Bericht der Warenkorbanalyse ist ein weiterer hilfreicher Bericht in Amazon Brand Analytics. Wie er Sie unterstützt und wie Sie Ihn nutzen können, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Trutz Fries

Brauchen Sie mehr Übersicht auf Amazon?
14 Tage kostenlos testen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
Tel. 0221-29 19 12 32 | info@amalytix.com