Cover Image
...

Die Macht von ChatGPT: Analyse und Optimierung von Amazon Listings

17.04.2023 • Lesezeit: ca. 7 min • von Trutz Fries
  1. Was ist ChatGPT?
  2. ChatGPT und Amazon
    1. Keyword-Recherche
    2. Produkttexte verfassen und übersetzen
    3. Bilder für Amazon Produktbilder oder A+ Content generieren
    4. Kundenfragen und Rezensionen analysieren
  3. Herausforderungen bei der Nutzung von ChatGPT
  4. Fazit

ChatGPT wurde im November 2022 veröffentlicht und erreichte innerhalb von nur fünf Tagen bereits eine Million Nutzer. Zum Vergleich: Netflix benötigte 3,5 Jahre, um dieselbe Anzahl an Nutzern zu gewinnen.

Als künstliche Intelligenz mit der Fähigkeit zur menschenähnlichen Sprachverarbeitung hat ChatGPT die Fähigkeit, eine Vielzahl von Aufgaben zu erfüllen. Ob es darum geht, Fragen zu beantworten, kreative Texte zu generieren oder sogar persönliche Gespräche zu führen - ChatGPT ist in der Lage, menschenähnliche Antworten zu liefern.

ChatGPT erweist sich ebenfalls als nützliches Werkzeug für Amazon Seller und Vendoren. In diesem Artikel erläutern wir, wie ChatGPT sowie der neue ChatGPT-Assistent in AMALYTIX zur Überwachung und Optimierung von Produktlistings eingesetzt werden können.

Was ist ChatGPT?

ChatGPT ist ein Sprachmodell, das auf der GPT-Technologie (Generative Pretrained Transformer) basiert und von der Firma OpenAI entwickelt wurde. Es ermöglicht, mit einem leistungsstarken “Large Language Model” wie in einem echten Gespräch zu interagieren. Bereits Geschriebenes merkt sich ChatGPT und kann daher eine fortlaufende Unterhaltung simulieren, die einem Chat mit einer echten Person ähnelt.

Im Gegensatz zur kostenlosen Version, die lediglich auf den Chat beschränkt ist, bietet die kostenpflichtige Version 4 des Tools erweiterte Funktionen. Hier ist nicht nur Sprache im Spiel, sondern auch Bilder können mit Hilfe von Dall-E erzeugt und verändert werden. Ein Beispiel hierfür wäre, dass Sie ein Foto von Ihrem Kühlschrank hochladen und ChatGPT Ihnen dann beispielhafte Rezepte zu den darin befindlichen Zutaten nennt.

Eine weitere nützliche Funktion der kostenpflichtigen Version ist Whisper, mit der Sie Audio-Dateien transkribieren können. Dadurch wird der gesprochene Inhalt in schriftlicher Form wiedergegeben, was insbesondere bei Vorträgen von großem Nutzen sein kann.

ChatGPT und Amazon

ChatGPT ist ein vielseitiges Tool, das für Amazon Seller und Vendoren von großem Nutzen sein kann. Es kann Ihnen dabei helfen, bestimmte Prozesse im Tagesgeschäft zu automatisieren und Sie in verschiedenen Bereichen unterstützen, darunter:

  • Recherche von Keywords
  • Verfassen und Übersetzen von Listings
  • Generieren von Bildern
  • Analyse von Kundenfragen und Rezensionen

Im Folgenden gehen wir auf alle Punkte einzeln ein. Wir zeigen Ihnen, wie Ihnen ChatGPT und der neue ChatGPT-Assistent in AMALYTIX helfen, Ihre Produktlistings zu überwachen und zu optimieren.

Keyword-Recherche

Eine gründliche Vorarbeit zu den Amazon Suchbegriffen wird Ihren späteren Produktverkauf um ein Vielfaches erleichtern. Die Kernfrage lautet: Mit welchen Suchbegriffen wird der Artikel gefunden? Diese Frage können Sie ChatGPT stellen:

Amazon Keyword-Recherche mit ChatGPT
Amazon Keyword-Recherche mit ChatGPT

Backend Keywords sind Schlüsselwörter, welche für den Kunden auf Amazon nicht ersichtlich sind, aber von Amazons Suche indexiert werden. Sie eignen sich perfekt für umgangssprachliche Schlüsselwörter, veraltete Schreibweisen oder für typische Tippfehler, die Sie nicht im Produkttext unterbringen können. Auch nach diesen Begriffen können Sie ChatGPT fragen:

Amazon Backend Keywords mit ChatGPT bestimmen
Amazon Backend Keywords mit ChatGPT bestimmen

Wenn Sie bei der SEO-Optimierung Zeit sparen möchten, können Sie in AMALYTIX mit dem ChatGPT-Assistenten Prompts erstellen. Diese Prompts können dann für jedes Produkt angewendet werden, um automatisch die relevantesten Keywords zu finden.

Keyword Ideen in AMALYTIX
Keyword Ideen in AMALYTIX

Produkttexte verfassen und übersetzen

Angesichts der hohen sprachlichen Kompetenz von ChatGPT bietet es sich an, diese auch für die Erstellung von Produkttiteln, Bullet Points und Produktbeschreibungen zu nutzen.

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und ChatGPT mit verschiedenen Informationen zu versorgen. Je umfangreicher und präziser die Informationen sind, desto detaillierter und genauer wird auch die Antwort von ChatGPT ausfallen.

Sie können ChatGPT beispielsweise um Vorschläge für Produkttitel bitten. Hierfür können Sie einen Prompt formulieren wie:

Prompt zum Amazon Produkttitel an ChatGPT
Prompt zum Amazon Produkttitel an ChatGPT

ChatGPT liefert Ihnen folgende Versionen:

Amazon Produkttitel mit ChatGPT bestimmen
Amazon Produkttitel mit ChatGPT bestimmen

ChatGPT kann Ihnen auch bei der Optimierung der Bullet Points behilflich sein. So können Sie ChatGPT bspw. darum bitten, Ihre Bullet Points auf Rechtschreibfehler zu überprüfen, umschreiben oder - wie in unserem Beispiel - zu kürzen:

Optimierung der Amazon Bullet Points mit ChatGPT
Optimierung der Amazon Bullet Points mit ChatGPT

Wenn Sie auf mehreren Marktplätzen verkaufen, ist es notwendig, Ihre Produktlistings in verschiedene Sprachen zu übersetzen. In diesem Zusammenhang kann Ihnen ChatGPT behilflich sein.

Prompt an ChatGPT zur Übersetzung des Produktlistings
Prompt an ChatGPT zur Übersetzung des Produktlistings

Als Antwort erhalten Sie:

Übersetzte spanische Produktbeschreibung
Übersetzte spanische Produktbeschreibung

In AMALYTIX können Sie bei der Listing-Optimierung mit dem ChatGPT-Assistenten Zeit sparen. Sie können wichtige Prompts einmalig definieren und diese anschließend auf alle Produkte anwenden. Nehmen wir z.B. den Prompt “Prüfe mein Listing auf Rechtschreibfehler”. Nachdem Sie diesen einmalig definiert haben, können Sie ihn mit nur wenigen Klicks auf jedes Ihrer Produkte anwenden. Sie ersparen sich dadurch nicht nur das wiederholte Formulieren des Prompts, sondern auch die manuelle Eingabe der Daten in ChatGPT.

Amazon Listing Optimierung mit dem ChatGPT Assistenten in AMALYTIX
Amazon Listing Optimierung mit dem ChatGPT Assistenten in AMALYTIX

Bilder für Amazon Produktbilder oder A+ Content generieren

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von KI-Modellen, die in der Lage sind, aus Textbeschreibungen Bilder zu generieren. Ein Beispiel hierfür ist DALL-E von OpenAI- Doch es gibt bereits Modelle, die noch besser sind, wie z.B. Midjourney.

Ein Beispiel für die Leistungsfähigkeit von Midjourney ist das folgende Bild einer nicht existierenden Frau:

Amazon Listing Optimierung mit dem ChatGPT Assistenten in AMALYTIX
Amazon Listing Optimierung mit dem ChatGPT Assistenten in AMALYTIX

Nachdem ChatGPT in einem ausführlichen Prompt gelernt hat, was einen guten Midjourney-Prompt auszeichnet, lieferte es selbst diesen Prompt:

Woman in yoga class, professional space ::8

Power yoga, energizing practice ::4

Focus, determination ::2

Sweating, athletic performance ::2

Supportive environment, group class ::1

Die Verwendung von Midjourney oder DALL-E bietet Amazon Sellern und Vendoren in der Zukunft viele Vorteile. Sie können Zeit und Kosten sparen, indem sie aufwendige Fotoshootings durch die Verwendung von KI ersetzen. KI-Technologie verbessert die Qualität der Produktbilder. Die Skalierbarkeit des Geschäfts wird erhöht, da Bilder automatisch an verschiedene Kanäle und Formate angepasst werden können. Noch ist jedoch davon abzuraten, da die Frage nach den Urheberrechten nicht abschließend geklärt ist, wurden doch Bilder-KIs häufig auf Basis urheberrechtlich geschütztler Bilder trainiert.

Kundenfragen und Rezensionen analysieren

Amazon Kunden können Produktrezensionen, Verkäuferfeedback sowie Fragen hinterlassen. Um einen Überblick über häufige Kritikpunkte oder typische Fragen zu erhalten, ist ChatGPT ein ideales Tool.

Eine Möglichkeit besteht darin, dem System eine Reihe von Kundenfragen zu übermitteln, die es dann zusammenfassen kann:

Prompt an ChatGPT mit Kundenfragen
Prompt an ChatGPT mit Kundenfragen

Folgende Antwort haben wir erhalten:

Antwort von ChatGPT mit einer Zusammenfassung der häufigsten Kundenfragen
Antwort von ChatGPT mit einer Zusammenfassung der häufigsten Kundenfragen

Diese Informationen können zur Verbesserung der Produktbeschreibung verwendet werden, entweder manuell oder indem man ChatGPT darum bittet, die Beschreibung entsprechend anzupassen. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass ChatGPT alle benötigten Informationen erhält.

AMALYTIX bietet einen Vorteil gegenüber der manuellen Eingabe von Kundenfragen und Rezensionen in ChatGPT. Hier können Sie den ChatGPT-Assistenten nutzen, um Rezensionen auszuwählen und bspw. zusammenfassen zu lassen. AMALYTIX zeigt Ihnen dann die Top 5 Beschwerden und Lob an. So können Sie schnell einen Überblick über die wichtigsten Meinungen Ihrer Kunden gewinnen und gezielt darauf reagieren, indem Sie z.B. häufig vorkommende Fragen in der Produktbeschreibung beantworten.

Zusammenfassung ausgewählter Rezensionen in AMALYTIX
Zusammenfassung ausgewählter Rezensionen in AMALYTIX

Herausforderungen bei der Nutzung von ChatGPT

Obwohl ChatGPT viele Vorteile hat, gibt es auch einige Herausforderungen bei der Nutzung. Das größte Problem, das in der Praxis auftritt, sind die sogenannten “Halluzinationen”. ChatGPT liefert z.T ungenaue oder sogar falsche Informationen. Hier ein Beispiel für eine falsche Antwort:

Beispiel für Halluzinationen: Angabe eines falschen Buchautors
Beispiel für Halluzinationen: Angabe eines falschen Buchautors

In der Version 4 wurde dieser Fehler behoben:

Korrektur des Fehlers
Korrektur des Fehlers

Trotzdem wird deutlich, wie schnell ChatGPT Fehler machen kann und dass die Antworten hinterfragt und überprüft werden sollten.

Ein weiteres Problem bei der Nutzung von ChatGPT ist der Umgang mit sensiblen Daten. In der Browser-Anwendung weist ChatGPT ausdrücklich darauf hin, dass keine sensiblen Daten eingegeben werden sollten, da nicht bekannt ist, ob diese Daten in zukünftigen Versionen von ChatGPT Teil des “Allgemeinwissens” werden.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass ChatGPT im Onlinehandel eine vielversprechende Technologie darstellt. Mit der Fähigkeit, menschenähnliche Konversationen zu führen und Kundenbedürfnisse zu verstehen, kann es Seller und Vendoren dabei unterstützen, den Kundenservice zu verbessern, die Kundenbindung zu stärken und letztendlich den Umsatz zu steigern.

Dennoch ist es wichtig, die Bedenken bezüglich Datenschutz ernst zu nehmen und bei der Implementierung von ChatGPT entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Insgesamt scheint ChatGPT jedoch eine vielversprechende Zukunft im Onlinehandel zu haben.

Brauchen Sie mehr Übersicht auf Amazon?
14 Tage kostenlos testen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
Tel. 0221-29 19 12 32 | info@amalytix.com