Häufige Fragen

Fragen zur Mitgliedschaft

Ich habe keine Kreditkarte, können wir auch anders zahlen?

Ja, bei monatlicher Zahlung bieten wir auch Zahlung per Lastschrift an. Bei jährlicher Zahlung bieten wir auch Zahlung auf Rechnung an. Bitte kontaktieren Sie unseren Support zwecks Einrichtung.

Kann ich bei AMALYTIX mehrere Seller-Konten einrichten?

Nein, pro AMALYTIX Konto kann nur eine MWS-Verknüpfung erstellt werden.

Unterstützt AMALYTIX auch den US-Marktplatz?

Ja, unter https://us.amalytix.com können auch Seller-Accounts angelegt werden, die in Nordamerika verkaufen.

Fragen für Seller

Bei läuft der Import der Daten immer noch. Wie lange dauert das?

Nach der Registrierung zeigen wir für 24h fest an, dass der Import läuft. Das liegt daran, dass wir die meisten Daten erstmalig über Nacht holen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, nach 24h verschwindet die Anzeige und spätestens dann, sollten alle Daten vorhanden sein.

Ich habe ganz viele Hinweise zu z.T. sehr alten Rezensionen oder Fragen bekommen. Wie kommt das?

Sobald AMALYTIX ein neues Produkt findet (z.B. beim erstmaligen Import oder später, wenn Sie neue Produkte hinzufügen), liest AMALYTIX alle Rezensionen oder Kundenfragen ein, die es finden kann. Da diese aus Sicht des Systems alle "neu" sind, werden hier auch Hinweise erstellt, selbst wenn die Rezensionen oder Fragen schon älter sind. Am nächsten Tag ist AMALYTIX dann up-to-date und meldet dann nur noch neue Daten.

Ich sehe Abweichungen zwischen den Zahlen zwischen Seller Central und dem Seller Dashboard. Wie kommt das?

Im Dashboard analysieren wir im Bereich "Zahlungen" die Daten von Amazons Finanz-Transaktionen. Zu jeder Bestellung und zu jeder Gebührenbelastung gibt es eine Transaktion. Allerdings werden diese Transaktionen verzögert abgerechnet. Bei Bestellungen liegt die Verzögerung bei 1-3 Tagen. Daher kommt es zu Unterschieden zwischen den Bestellumsätzen, die Sie in Seller Central sehen, und den Werten im Seller Dashboard.

Unterstützt AMALYTIX den Umsatzsteuer-Berechnungsservice?

Ja, sobald AMALYTIX Umsatzsteuer in den Transaktionsdaten findet, wird der manuelle Umsatzsteuersatz nicht mehr berücksichtigt. Finden wir keine Umsatzsteuer in den Transaktionen legen wir den unter "Einstellungen" hinterlegten Umsatzsteuersatz zu Grunde.

Wie kann ich Session- und Conversion-Daten einlesen? Die Spalte ist bei mir leer.

Diese Daten gibt es nur in Seller Central. Um diese Daten auszulesen, benötigt AMALYTIX einen User mit den entsprechenden Rechten. Unter Einstellungen / Amazon Konto finden Sie die E-Mail-Adresse, die Sie zu Seller Central einladen müssen. Sobald wir die Einladung angenommen haben, lesen wir diese Daten täglich aus.