# Amazon Kundenfragen auf dem Produktlisting überwachen

Kunden können zu einem Produkt im Vorfeld Fragen stellen. Als Händler sind dies wertvolle Hinweise für Kaufhindernisse, die Sie mit Hilfe von AMALYTIX aus dem Weg räumen können.

# Warum ist die Überwachung von Kundenfragen wichtig?

Kunden können zu einem Produkt im Vorfeld Fragen stellen. Häufig sind dies Fragen, die einen potenziellen Kunden davon abgehalten haben, das Produkt zu kaufen. Und dieser Kunde steht häufig stellvertretend für eine Vielzahl von Kunden, die womöglich die gleiche Frage haben, aber nicht die Möglichkeit genutzt haben, die Frage zu stellen.

Diese Fragen tauchen dann direkt auf dem Produktlisting auf. Für den Hersteller und Händler ist es wichtig, diese Fragen möglichst zeitnah und vollständig zu beantworten. Amazon schickt nämlich auch eine eMail an viele ehemalige Käufer dieses Produktes und bittet um Beantwortung. Dadurch, dass praktisch jede/r antworten kann, landen häufig auch unvollständige oder auch unrichtige Antworten auf dem Listing. Viele Kunden schreiben auch einfach "Weiß ich nicht".

Die Frage ist ein Signal, dass das Produktlisting das Produkt ggfs. nicht vollumfänglich beschreibt. Um künftigen Kunden, die ggfs. die gleiche Frage haben, eine korrekte Antwort zu geben, sollten Sie als Händler oder Hersteller des Produktes diese Frage zeitnah beantworten.

Hier ein Beispiel für eine Kundenfrage auf einem Listing:

AMALYTIX Screenshot

# Wie unterstützt AMALYTIX bei der Überwachung von Amazon Fragen?

AMALYTIX prüft Ihre Produkte einmal täglich auf neue Fragen. Sobald eine neue Frage auf dem Listing eingeht, zeigen wir diese im Tool an und Sie erhalten auf Wunsch einen entsprechenden Hinweis.

Die Funktionen entsprechen denen der Amazon Rezensionen Überwachung.

# Welche Hinweise zu neuen Fragen kann ich mit Hilfe von AMALYTIX erhalten?

AMALYTIX informiert Sie auf Wunsch per eMail oder Slack über eine neue Frage auf dem Listing. Der Hinweistyp heißt Neue Frage auf dem Listing.

# Wie nutze ich das Fragenmodul von AMALYTIX?

Kundenfragen werden in AMALYTIX unter dem Punkt Kundenfeedback / Kundenfragen dargestellt:

AMALYTIX Screenshot

Im Filterbereich können Sie nach diversen Kriterien filtern, u.a. nach der Quelle (1) oder dem Status (2).

Mit einem Klick auf Auf Amazon Anzeigen (3) springen Sie direkt zu der Kundenfrage auf Amazon, z.B. um diese dort zu beantworten. Sie können mit einem Klick auf To-Do erstellen einen Eintrag in der To-Do-Liste von AMALYTIX erstellen.

Den Status einer Frage können Sie mit einem Klick auf den Buttons unter (5) ändern.

Bestehende Antworten auf Fragen stellen wir unter (6) dar.

Kundenfragen und das Datum bei neuen Produkten

Wenn Sie ein Produkt neu zu AMALYTIX hinzfügen oder AMALYTIX selbstständig ein neues Produkt hinzufügt, weil es dieses z.B. zum ersten Mal in den Bestellungen findet, dann holt sich AMALYTIX auch einmalig alle Kundenfragen zu diesem Produkt.

Auf der Seite, auf der die Amazon Kundenfragen aufgelistet sind, befindet sich kein Datum der Frage. Daher nimmt AMALYTIX hier das aktuelle Datum, auch wenn die Frage schon mehrere Jahre alt ist. Das hat zur Folge, dass zu Beginn diese Fragen alle als neu innerhalb der letzten 7 Tage angezeigt werden. Da AMALYTIX von jetzt an täglich prüft, wächst sich dieses Problem mit der Zeit raus.

Dies sorgt manchmal für Irritationen, ist aber derzeit nicht anders zu lösen.

# Video zu dem Modul Kundenfragen in AMALYTIX

Das folgende Video gibt einen guten Überblick über dieses Modul.